Das kleine, aber feine Alpbeizli

mit der guten «à la minute»-Küche

Hinsetzen, Entspannen

und Geniessen!

Das kleine, aber feine Alpbeizli
mit der guten «à la minute»-Küche

Hinsetzen, Entspannen

und Geniessen!

Herzlich Willkommen

Willkommen auf der Alp Weid, in unserem kleinen und gemütlichen Alpbeizli.

Wir bieten Ihnen Natur pur, vom Alprestaurant aus die schönste Aussicht auf den südlichen Teil des Vierwaldstättersee – den Urnersee, stets eine frische Brise Alpenluft und natürlich die Behaglichkeit unserers Stübli’s.

Sie dürfen jederzeit einkehren, sei dies, um die letzten Höhenmeter zum Niederbauen gestärkt in Angriff zu nehmen oder vor dem Abstieg in Ruhe den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.

Barzahlung

Bei uns ticken die Uhren gemächlich und traditionell. Für uns ist es am einfachsten, wenn Sie unsere Leistung bar bezahlen. Herzlichen Dank.

Wir akzeptieren auch Kartenzahlung, müssen Ihnen aber 3% zusätzlich auf den Endbetrag berechnen!

Wir akzeptieren folgende Kartenzahlungen: Visa, V PAY, Mastercard, Maestro, American Express, Discover, Diners Club oder China Union Pay, sowie GooglePay oder ApplePay.

«à la minute»-Küche

Nebst unserer traditionellen Älplerchoscht (gem. Karte) kochen wir auch stetig variierende Tagesangebote, fragen Sie einfach beim Servicepersonal nach dem aktuellen Angebot.

Auf Vorbestellung und gemäss Absprache kochen wir sehr gerne individuell, zB.: Schinken im Brotteig mit Kartoffelsalat, Ryys und Boor (Urner Spezialität), Fondue (Käsefondue nach Hausrezept), etc …

In der Küche wird alles «à la minute» zubereitet! Bei uns gibt es keine Schublädlikost, geben Sie uns nur die nötige Zeit.

In unserem Angebot finden Sie auch hausgemachte und frisch zubereitete und gebackene Quiche, Wähen und Kuchen.

Sogar das Apéro-Gebäck ist hausgemacht.

Abendsonne über den Bergspitzen

Wenn Ihre Beine Sie nicht mehr tragen wollen, dann stehen Ihnen zwei Alternativen offen:

Sie benutzen die Luftseilbahn «Seelisberg-Alp Weid», die jederzeit benutzt werden kann (Selbstbedienung); oder

Sie geniessen die Abendstimmung, lehnen sich genüsslich noch einmal zurück bei einem Apéro, freuen sich auf das Abendessen und können im Anschluss daran die Gastlichkeit unseres kleinen, aber feinen Massenlagers geniessen.

In den sehr moderaten Preisen für die Übernachtung ist das Nachtessen sowie das Frühstück inbegriffen (am Abend: exkl. Getränke).

Frühzeitiges Voranmelden erforderlich!

Herzlich Willkommen

Willkommen auf der Alp Weid, in unserem kleinen und gemütlichen Alpbeizli.

Wir bieten Ihnen Natur pur, vom Alprestaurant aus die schönste Aussicht auf den südlichen Teil des Vierwaldstättersee – den Urnersee, stets eine frische Brise Alpenluft und natürlich die Behaglichkeit unserers Stübli’s.

Sie dürfen jederzeit einkehren, sei dies, um die letzten Höhenmeter zum Niederbauen gestärkt in Angriff zu nehmen oder vor dem Abstieg in Ruhe den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.

Barzahlung

Bei uns ticken die Uhren gemächlich und traditionell. Für uns ist es am einfachsten, wenn Sie unsere Leistung bar bezahlen. Herzlichen Dank.

Wir akzeptieren auch Kartenzahlung, müssen Ihnen aber 3% zusätzlich auf den Endbetrag berechnen!

Wir akzeptieren folgende Kartenzahlungen: Visa, V PAY, Mastercard, Maestro, American Express, Discover, Diners Club oder China Union Pay, sowie GooglePay oder ApplePay.

«à la minute»-Küche

Nebst unserer traditionellen Älplerchoscht (gem. Karte) kochen wir auch stetig variierende Tagesangebote, fragen Sie einfach beim Servicepersonal nach dem aktuellen Angebot.

Auf Vorbestellung und gemäss Absprache kochen wir sehr gerne individuell, zB.: Schinken im Brotteig mit Kartoffelsalat, Ryys und Boor (Urner Spezialität), Fondue (Käsefondue nach Hausrezept), etc …

In der Küche wird alles «à la minute» zubereitet! Bei uns gibt es keine Schublädlikost, geben Sie uns nur die nötige Zeit.

In unserem Angebot finden Sie auch hausgemachte und frisch zubereitete und gebackene Quiche, Wähen und Kuchen.

Sogar das Apéro-Gebäck ist hausgemacht.

Abendsonne über den Bergspitzen

Wenn Ihre Beine Sie nicht mehr tragen wollen, dann stehen Ihnen zwei Alternativen offen:

Sie benutzen die Luftseilbahn «Seelisberg-Alp Weid», die jederzeit benutzt werden kann (Selbstbedienung); oder

Sie geniessen die Abendstimmung, lehnen sich genüsslich noch einmal zurück bei einem Apéro, freuen sich auf das Abendessen und können im Anschluss daran die Gastlichkeit unseres kleinen, aber feinen Massenlagers geniessen.

In den sehr moderaten Preisen für die Übernachtung ist das Nachtessen sowie das Frühstück inbegriffen (am Abend: exkl. Getränke).

Frühzeitiges Voranmelden erforderlich!

Aktuelles Wetter auf der Alp

Das aktuelle Wetter auf der Alp

Unsere Webcam befindet sich beim Alprestaurant auf 1300 m.ü.M. Der Bildausschnitt zeigt nach Süd-Süd-Ost, Richtung Reussdelta. Auf dem Bild sieht man im Hintergrund die «Grossen Windgällen», den «Oberalp- und Witenalpstock», den «Bristen» und die Flanke des «Gitschen».

Für einen Forecast des Wetters in den nächsten Tagen für die Region Seelisberg, einfach auf das Bild oben klicken.

Beachten Sie unsere Webcam

Sobald Sie mind. ein farbiges Windrädli auf dem Bild sehen, haben wir geöffnet und es wird frisch gebacken und gekocht.

Wir freuen uns auf tolle Begegnungen.

Das Wetter im Norden...

Beckenried: Klewenalp / Blick nach Nord, Richtung Luzern

im Osten...

Seelisberg: Bergkäserei Aschwanden / Blick nach Ost, auf die beiden Mythen

im Süden...

Gotthard: Passhöhe / Blick nach Süd, Richtung Airolo, Tessin

...und im Westen

Rigi: Rigi  Kulm / Blick nach West, auf Vierwaldstättersee und Pilatus

Aktuelles Wetter auf der Alp

Das aktuelle Wetter auf der Alp

Unsere Webcam befindet sich beim Alprestaurant auf 1300 m.ü.M. Der Bildausschnitt zeigt nach Süd-Süd-Ost, Richtung Reussdelta. Auf dem Bild sieht man im Hintergrund die «Grossen Windgällen», den «Oberalp- und Witenalpstock», den «Bristen» und die Flanke des «Gitschen».

Für einen Forecast des Wetters in den nächsten Tagen für die Region Seelisberg, einfach auf das Bild oben tippen.

Beachten Sie unsere Webcam

Sobald Sie mind. ein farbiges Windrädli auf dem Bild sehen, haben wir geöffnet und es wird frisch gebacken und gekocht.

Wir freuen uns auf tolle Begegnungen.

Das Wetter im Norden...

Beckenried: Klewenalp / Blick nach Nord, Richtung Luzern

im Osten...

Seelisberg: Bergkäserei Aschwanden / Blick nach Ost, auf die beiden Mythen

im Süden...

Gotthard: Passhöhe / Blick nach Süd, Richtung Airolo, Tessin

...und im Westen

Rigi: Rigi Kulm / Blick nach West, auf Vierwaldstättersee und Pilatus

So erreichen Sie die Alp

Folgende Möglichkeiten haben Sie, die Alp Weid zu erreichen:

Ab Beckenried oder Seelisberg mit dem PostAuto, bis Station «Tanzplatz»

Oder mit dem eigenen Wagen bis Restaurant «Träumli», dann rechts in die Strasse abbiegen und in 150m Parkplatz im Wald belegen

Von den Destinationen oben geht es 10-15min zu Fuss über die Wissigstrasse (Teil vom «Weg der Schweiz») bis Brunni

Alternativ kann ab Brunni die Seilbahn «Seelisberg-Alp Weid» genommen werden,
oder der Bergweg nach «Niederbauen Chulm».

...und einmal auf der Alp!

…können durchaus unerwartete Besucher eintreffen…
…und ja, man hat das Gefühl angekommen zu sein…
…und: Sie verstehen schon, dieses «mhhh», dieses Gefühl, welches…

…man nicht in Worte fassen kann!

Kommen Sie einfach zu uns nach oben auf die Alp, in unser tolles Bergrestaurant, und Sie werden es erleben!

Seilbahn «Seelisberg-Alp Weid»

Die Luftseilbahn «Seelisberg-Alp Weid» kann immer benutzt werden, mit Ausnahme bei schlechten Wetterbedingungen.
Bitte informieren Sie sich vorgängig beim Eigentümer der Bahn:
Andreas Arnold
Telefon +41 79 481 70 65

Die Seilbahn hat Selbstbedienung. Einfach das Ticket am Automaten lösen, in die Bahn einsteigen und den grünen Knopf «Aufwärts» oder «Abwärts» drücken.

Am Automaten können nur «Einzelfahrten» gelöst werden; für jede Fahrt ist also ein neues Ticket zu lösen!

Fahrtkosten: CHF 8.– Erwachsene
Fahrtkosten: CHF 6.– Kinder 6-16 Jahre

Nur Barzahlung mit CHF möglich!

Bergweg «Niederbauen Chulm»

Sie kommen von Seelisberg, biegen beim Restaurant «Träumli» ein in den «Weg der Schweiz» in Richtung «Beroldingen, Gwand», nach ca. 15 Minuten Fussmarsch erreichen Sie die Talstation der Luftseilbahn und 2 Minuten später den Beginn zum Bergweg nach «Niederbauen Chulm».

Via «Wipflis Wichel» erreichen Sie nach ca. 1 Stunde Fussmarsch über wunderschöne Alpweiden, mit entsprechend schöner Aussicht, unser Alprestaurant Weid.

Der Weg nach Seelisberg

Seelisberg erreichen Sie im Herzen der Schweiz direkt über dem Vierwaldstättersee, 35 Kilometer südlich von Luzern:

Mit dem Schiff ab den Stationen Luzern, Brunnen und Flüelen bis Station Treib; dann mit der Standseilbahn «Treib-Seelisberg»

Mit der Zentralbahn ab Luzern Bahnhof bis Stans; dann mit dem PostAuto, via Beckenried nach Seelisberg

Im eigenen Wagen ab der Gotthardautobahn A2 (Basel-Luzern-Gotthard), Ausfahrt Beckenried Süd.

So erreichen Sie die Alp

Folgende Möglichkeiten haben Sie, die Alp Weid zu erreichen:

Ab Beckenried oder Seelisberg mit dem PostAuto, bis Station «Tanzplatz»

Oder mit dem eigenen Wagen bis Restaurant «Träumli», dann rechts in die Strasse abbiegen und in 150m Parkplatz im Wald belegen

Von den Destinationen oben geht es 10-15min zu Fuss über die Wissigstrasse (Teil vom «Weg der Schweiz») bis Brunni

Alternativ kann ab Brunni die Seilbahn «Seelisberg-Alp Weid» genommen werden,
oder der Bergweg nach «Niederbauen Chulm».

Seilbahn «Seelisberg-Alp Weid»

Die Luftseilbahn «Seelisberg-Alp Weid» kann immer benutzt werden, mit Ausnahme bei schlechten Wetterbedingungen.
Bitte informieren Sie sich vorgängig beim Eigentümer der Bahn:
Andreas Arnold
Telefon +41 79 481 70 65

Die Seilbahn hat Selbstbedienung. Einfach das Ticket am Automaten lösen, in die Bahn einsteigen und den grünen Knopf «Aufwärts» oder «Abwärts» drücken.

Am Automaten können nur «Einzelfahrten» gelöst werden; für jede Fahrt ist also ein neues Ticket zu lösen!

Fahrtkosten: CHF 8.– Erwachsene
Fahrtkosten: CHF 6.– Kinder 6-16 Jahre

Nur Barzahlung mit CHF möglich!

Bergweg «Niederbauen Chulm»

Sie kommen von Seelisberg, biegen beim Restaurant «Träumli» ein in den «Weg der Schweiz» in Richtung «Beroldingen, Gwand», nach ca. 15 Minuten Fussmarsch erreichen Sie die Talstation der Luftseilbahn und 2 Minuten später den Beginn zum Bergweg nach «Niederbauen Chulm».

Via «Wipflis Wichel» erreichen Sie nach ca. 1 Stunde Fussmarsch über wunderschöne Alpweiden, mit entsprechend schöner Aussicht, unser Alprestaurant Weid.

Der Weg nach Seelisberg

Seelisberg erreichen Sie im Herzen der Schweiz direkt über dem Vierwaldstättersee, 35 Kilometer südlich von Luzern:

Mit dem Schiff ab den Stationen Luzern, Brunnen und Flüelen bis Station Treib; dann mit der Standseilbahn «Treib-Seelisberg»

Mit der Zentralbahn ab Luzern Bahnhof bis Stans; dann mit dem PostAuto, via Beckenried nach Seelisberg

Im eigenen Wagen ab der Gotthardautobahn A2 (Basel-Luzern-Gotthard), Ausfahrt Beckenried Süd.

...und einmal auf der Alp!

…können durchaus unerwartete Besucher eintreffen…
…und ja, man hat das Gefühl angekommen zu sein…
…und: Sie verstehen schon, dieses «mhhh», dieses Gefühl, welches…

…man nicht in Worte fassen kann!

Kommen Sie einfach zu uns nach oben auf die Alp, in unser tolles Bergrestaurant, und Sie werden es erleben!

Öffnungszeiten

In der Hauptsaison (Juli und August)
täglich geöffnet
In der Vorsaison (April-Juni) und Nachsaison (September-November)
täglich offen, ausser MI ab 16.00 Uhr geschlossen
In den Wintermonaten
Bitte immer telefonisch anfragen
Am Abend
Auf Voranmeldung gerne geöffnet

QRcode mit einem «Klick» vergrössern; irgend eine QRcode-App öffnen; Bild erfassen; «zu Kontakten» hinzufügen wählen

(geht wohl mit allen SmartPhones)

PS: mit dem iPhone genügt es, die Kamera zu aktivieren, eh voilà!

Bei schlechter Witterung

Wir haben auch bei schlechter Witterung geöffnet.
Achten Sie einzig auf die saisonalen Öffnungszeiten.

In unserem Stübli fühlen Sie sich auch bei regnerischem und kaltem Wetter oder an windigen Tagen wohl.

Alleine der Platz im Stübli ist auf 20 Personen beschränkt.

Beachten Sie unsere Webcam

Sobald Sie mind. ein farbiges Windrädli auf dem Bild sehen, haben wir geöffnet und es wird frisch gebacken und gekocht.

Wir freuen uns auf tolle Begegnungen.

Händs guet und bhüet euch!

Bernadette Immer-Bacher, Bruno Bucher
und Team

Kontakt

Anschrift

Bernadette Immer-Bacher,
Bruno Bucher
und Team
Weid, 6377 Seelisberg

eMail
bernadette(at)alp-weid.ch
Phone
+41 41 630 42 14
Mobile
+41 79 752 28 18

Aktuelles und 1, 2, 3 Links

Rechtliche Hinweise

Copyright und mehr & Rechtliche Hinweise

Öffnungszeiten

In der Hauptsaison (Juli und August)

täglich geöffnet

In der Vorsaison (April-Juni) und Nachsaison (September-November)
täglich offen, ausser MI ab 16.00 Uhr geschlossen
In den Wintermonaten

Bitte immer telefonisch anfragen

Am Abend

Auf Voranmeldung gerne geöffnet

QRcode antippen; vergrössertes Bild mit Fingertipp «festhalten», die Auswahl «in Fotos sichern» wählen; übernehmen; schlaue QRcode-App aus dem Store laden, öffnen; Scan-Bild wählen und die Adresse in den Kontakten sichern.

(funktioniert mit einem iPhone und der Qrafter-App problemlos)

Aktuelles Wetter auf der Alp

Bei schlechter Witterung

Wir haben auch bei schlechter Witterung geöffnet.
Achten Sie einzig auf die saisonalen Öffnungszeiten.

In unserem Stübli fühlen Sie sich auch bei regnerischem und kaltem Wetter oder an windigen Tagen wohl.

Alleine der Platz im Stübli ist auf 20 Personen beschränkt.

Beachten Sie unsere Webcam

Sobald Sie mind. ein farbiges Windrädli auf dem Bild sehen, haben wir geöffnet und es wird frisch gebacken und gekocht.

Wir freuen uns auf tolle Begegnungen.

Kontakt

Anschrift

Bernadette Immer-Bacher, Bruno Bucher
und Team
Weid, 6377 Seelisberg

eMail
bernadette(at)alp-weid.ch
Phone
+41 41 630 42 14
Mobile
+41 79 752 28 18
Aktuelles Wetter auf der Alp

Händs guet und bhüet euch!

Bernadette Immer-Bacher, Bruno Bucher
und Team

Aktuelles und 1, 2, 3 Links

Rechtliche Hinweise

Copyright und mehr & Rechtliche Hinweise

Liebe Gäste

Unser Alpbeizli ist wieder geöffnet!

Wir stehen in der Küche bereit und kochen und backen für Sie!

Achten Sie auf das Windrädli auf’m Webcam-Bild! Sobald gute Wetterverhältnisse herrschen,haben wir für Sie geöffnet.

Achtung! Benützung der Bahn nur mit «Schutzmaske»! Tragpflicht!

Aktuelles

von der Alp

Schritt für Schritt,
de Bärg düruuf
Tritt für Tritt,
mir gänd nid uuf...

Gänd Sorg und bliibid gsund!

Bernadette Immer-Bacher,
Bruno Bucher und Team

Information und Voranmeldungen:

Phone +41 41 630 42 14
Mobile +41 79 752 28 18

Aktuelles

von der Alp

Liebe Gäste

Unser Alpbeizli ist wieder geöffnet!

Wir stehen in der Küche bereit und kochen und backen für Sie!

Achten Sie auf das Windrädli auf’m Webcam-Bild! Sobald gute Wetterverhältnisse herrschen,haben wir für Sie geöffnet.

Achtung! Benützung der Bahn nur mit «Schutzmaske»! Tragpflicht!

Schritt für Schritt,
de Bärg düruuf
Tritt für Tritt,
mir gänd nid uuf...

Gänd Sorg und bliibid gsund!

Bernadette Immer-Bacher,
Bruno Bucher und Team

Information und Voranmeldungen:

Phone +41 41 630 42 14
Mobile +41 79 752 28 18

Die Corona-Pandemie nehmen wir ernst!
Entsprechend schützen wir uns!

Damit Sie den Aufenthalt bei uns geniessen können!

Aktuelles

von der Alp

Händs guet und schützid euch!

Bernadette Immer-Bacher,
Bruno Bucher und Team

Information und Voranmeldungen:

Phone +41 41 630 42 14
Mobile +41 79 752 28 18

Aktuelles

von der Alp

Die Corona-Pandemie nehmen wir ernst!
Entsprechend schützen wir uns!

Damit Sie den Aufenthalt bei uns geniessen können!

Händs guet und schützid euch!

Bernadette Immer-Bacher,
Bruno Bucher und Team

Information und Voranmeldungen:

Phone +41 41 630 42 14
Mobile +41 79 752 28 18

Cookies

Ja doch, bei uns im Beizli, auf der Alp Weid, zum Geniessen oder «Chröömle», und auch Apérogebäck ist zu haben, und natürlich immer alles sebstgemacht!

Aber, wir verwenden Cookies auch, um Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.