Herzlich Willkommen

Willkommen auf der Alp Weid, in unserem kleinen und gemütlichen Alpbeizli.

Wir bieten Ihnen Natur pur, die schönste Aussicht auf den südlichen Teil des Vierwaldstättersee – den Urnersee, stets eine frische Brise Alpenluft und natürlich die Behaglichkeit unserers Stübli’s.

Bei uns erwarten Sie frisch zubereitete kalte und warme Speisen, gute Weine, frische Tee’s aus unserem Kräutergarten. Stolz sind wir auf unsere hausgemachte «Weid-Quiche», die kaum zu übertreffen ist. Zum Kaffee oder Dessert fragen Sie nach unseren unverschämt guten, selbstgemachten Kuchen.

Sie dürfen jederzeit einkehren, sei dies, um die letzten Höhenmeter zum Niederbauen gestärkt in Angriff zu nehmen oder vor dem Abstieg in Ruhe den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.

Sie erreichen uns mit der Luftseibahn «Seelisberg-Alp Weid» am «Weg der Schweiz» und wenn Ihre Beine Sie nicht mehr tragen wollen oder Sie etwas länger die Bergluft einatmen und die einkehrende Ruhe der Bergwelt im Sonnenuntergang geniessen wollen, dann stehen Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten im Massenlager zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Bernadette Immer-Bacher und Team

Menuetafel_sp

Individuelle Küche

Nebst unserer traditionellen Älplerchoscht kochen wir gerne nach Absprache und auf Vorbestellung individuell.

Haben Sie schon einmal mitten im Sommer ein Fondue in luftiger Höhe genossen? Oder wie wäre es mit einem Apéro, mit Selbstgebackenem, oder mit etwas Urchigem zum Znacht inklusive Sonnenuntergangstimmung? Sind Sie Frühaufsteher und haben Lust auf einen feinen Zmorge?

In der Küche wird alles «à la minute» zubereitet! Bei uns gibt es keine Schublädlikost, geben Sie uns nur die nötige Zeit.

In unserem Stübli fühlen Sie sich auch bei schlechter Witterung wohl. Einzig der Platz ist auf 20 Personen beschränkt.

stubli

Logis

Klein, aber fein, unser Massenlager. Für all jene, welche die Alpatmosphäre etwas länger geniessen möchten.

Sonnenaufgang, Abendsonne über den Bergspitzen, Natur pur, das ist Balsam für jede Seele.

Wann haben Sie das letzte Mal den Sternenhimmel betrachtet? Im Frühling das «Gugg-Guuh» des Kuckucks oder nachts den Ruf eines Nachtkauzes gehört? Einem Hermelin beim Mäuse jagen zugeschaut? Am frühen Morgen Gämsen beobachtet?

Dies alles gehört zu unserem Alltag und wir freuen uns täglich auf Neues, neue Begegnungen mit interessanten Menschen.

Im Preis inbegriffen sind: Nachtessen, Übernachtung und Frühstück, exkl. Getränke.

Massenlager bis max. 18 Personen. Voranmeldungen erwünscht!

Impressionen

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, jede Jahreszeit hat hier bei uns oben auf der Alp ihren ganz besonderen Reiz.

In loser Folge stellen wir einige Impressionen ins Netz der Netze.

Winter



Herbst



Sommer

Frühjahr

© Copyright Info
Einige der Photografien auf unserer Website sind freundlicherweise von Gästen unseres Alpbeizli’s zur Verfügung gestellt. Dafür danken wir recht herzlich. Die Copyright-Hinweise sind in den Kommentaren der Photos vermerkt.